Bilder Archiv

Radfahrpruefung Suben

15.05.2014
Bei der Übungsfahrt am Dienstag sind sie mir schon aufgefallen. Unsere zwei Mädl´s aus Schnelldorf. Julia und Lea, Nachbarinnen und scheinbar unzertrennlich die besten Freundinnen. Nach einer super abgelegten schriftlichen Prüfung zeigten sie uns auch bei der praktischen Prüfung ihr perfektes Fahrkönnen. Überwacht von fünf wirklich strengen Polizisten fuhren die Beiden die Prüfungsstrecke total perfekt durch. Woher haben sie diese Perfektion ? Die Eltern, besonders hervorheben möchte ich Kornelia, die Mutter von Julia. Sie hat mit den Kindern die Prüfungsstrecke mehrmals befahren. Sogar am Prüfungstag fuhr sie mit Julia und Lea zur Schule. Mama-Lea übernahm den Schultaschentransport. Mama-Julia hat auch so manche gefährliche Situationen miterlebt. Der Verkehr durch Suben wir immer mehr. Die Kinder mit dem Fahrrad auf der Durchzugsstraße leben wirklich gefährlich. Kornelia wollte sogar am Prüfungstag ihrer Tochter bei der Prüfungsfahrt zusehen. Aber aufgrund der Wetterlage (Eismänner) waren die Polizisten schneller. Die schriftliche Prüfung der 10 Kinder ging so schnell und mit sehr gutem Erfolg über die Bühne, sodass wir um 08.30 Uhr bereits die Prüfungsfahrt machen konnten. Julia und Lea, alles Gute zur bestandenen Prüfung, schöne Ferien und viel Erfolg im neuen Schuljahr wünscht euch Stefan, euer Verkehrserzieher der Polizeiinspektion Suben.
Diese Galerie benötigt JavaScript und den Flash Player. Flash Player hier downloaden.


Dein Name:
Dein Kommentar:

Sicherheitscode:

Name: Stefan
Datum: 15. May 2014 21:25
Beitrag:

Lea und Julia, meine persönliche Gratulation. "Wurscht", Ihr habt Schnelldorf genau so gut vertreten.

Gerald Puttinger - Alarmanlagen
Webseiten Sponsor