Bilder Archiv

Forstarbeit

05.09.2015
Am 1.10.1979 erwarben Traudi und ich das angrenzende Grundstück. Das Grundstück war bis zu diesem Zeitpunkt verpachtet an eine Baumschule. Der damalige Geschäftsführer Ferdinand Hatheier ließ alle Pflanzen einfräßen. Bis auf 5 Schwarzkiefer, die hat mir Ferdinand auf meinem später erworbenen Grund stehen gelassen. Am 15.12.1998 ist Ferdinand verstorben. Seine Pflanzen sind weiter gewachsen. Ich habe immer die Baumschularbeit bewundert und so in meinem Garten immer wieder neue Pflanzen aus verschiedenen Wäldern angesetzt.
Nun war es aber an der Zeit, diesen entstandenen Wald zu durchforsten. Bei der Durchforstung wurde ich von meinem Chef Hans, Schwager Werner (Traktorfahrer) und dem Weltbesten Baumschneider Lukas tatkräftig unterstützt. Für die anschließende Feinarbeit, „ Laubertheign „ unterstützten mich dann auch noch Hansjörg und Gerhard.
Die wieder Aufforstung hat bereits begonnen, ich habe bereits vorgesorgt und neue Pflanzen gezüchtet.
Diese Galerie benötigt JavaScript und den Flash Player. Flash Player hier downloaden.


Dein Name:
Dein Kommentar:

Sicherheitscode:

Noch keine Kommentare!

Gerald Puttinger - Alarmanlagen
Webseiten Sponsor